Der teuerste
Brief der Welt!

 

Highlight der Schatzkammer auf der IBRA 2023 ist der legendäre "Bordeaux-Brief" mit der 1p- und 2p-Marke der berühmten Mauritius-POST-OFFICE-Marken.
Der wertvolle Brief, vom Leihgeber über die Firma Richard Borek in Braunschweig bereit gestellt, wird heute auf einen Marktwert von bis zu 6 Millionen Euro geschätzt.

Mehr erfahren …

 

 

 

 

 

_____
Jugend-Aktionen

Für die jungen Besucher der IBRA 2023 gibt es drei Sonderbereiche:

"Kinderpost" – Hier kann der "Schalteralltag" eines Postbeamten spielerisch erlebt werden.

"Zentrum der Deutschen Philatelisten-Jugend" – Briefmarken-Weitwurf, Schatzsuche oder Sammlungsgestaltung: Die Aktionen der DPhJ versprechen Spiel und Spaß!

"Schule und Philatelie" – Dieses geplante Fachangebot des BDPh richtet sich besonders an die Schulen in Essen und Umgebung.